Tuesday, 9 March 2010

Sihanoukville und dessen Inseln

Angekommen in Sihanoukville habe ich mir einen gemuetlichen Nachmittag gegoennt und eine Fahrt auf die Insel Koh Rong fuer den naechsten Tag inkl. 2 Tauchgaengen organisiert.
Das Tauchen bei Koh Rong war leider nix besonderes. Aber die Insel ist der absolute Traum... super weisser Sand, der quietscht, wenn man darauf laeuft. Ins Wasser geht es super flach hinein... tolles tuerkises Wasser. Nur ein kleines Fischerdorf... der Rest des Strandes leer...
Aber: alles voller Sandfliegen :( deshalb bin ich den naechsten Nachmittag wieder weg... man konnte das Paradies nicht geniessen :(

 Mit einem oesterreichichen Paar bin ich am ruhigen Ortress Beach in Sihanoukville untergekommen... der Strand war nicht ganz so paradiesich, aber dennoch toll.
 In der folgenden Nacht haben wir eine local Faehre nach Koh Sdach genommen, wo uns der Freund eines Freundes abgeholt und nach Koh Totang gebracht hat...
Sehr abenteuerliche Reise... Nachts im Hafendorf auf die Faehre gewartet, nach der Ueberfahrt am Pier geschlafen, bevor wir abeholt wurden. Dafuer wartete auf uns eine kleine Robinson Crouso Insel :) 12 Einwohner + 8 Touristen.

No comments:

Post a comment

Silahkan Komen Rider,