Sunday, 28 February 2010

Champasak und Don Det

Von Tad Lo zurueck nach Pakse und mit einem Tuktuk nach Sueden zu den Ruinen von Champasak.
Genau zu Sonnenuntergang kommen wir am Mekong an... traumhaft... dann mit einer kleinen Faehre uebergesetzt und wir sind in Champasak.



Nach einem ruhigen Abend fuhr ich am naechsten morgen mit den 2 Italienerinnen mittels Fahrrad zum Tempel.
Kurz die Szenerie: das Fahrrad ein Damenrad fuer Asiaten oder nicht volljaehrige Westliche :) Ohne Schatten auf dem Weg werden die 10km zum Tempel gestrampelt... unterwegs die gewohnte laotische Freundlichkeit...
Mein Maedchenrad, auf dem ich wie auf einer Harley sass, mit Cruissecontroler... mein Gruss kommt an... Sabaydee!! Einfach nur chillig gewesen :P
Von den Ruinen ein super Ausblick... von den Steinen war wenig zu sehen...
Die Rueckfahrt in der Mittagssonne hatte es dann aber doch in sich :D



Den Uebernaechsten Tag nach Don Det... eine der 4000 Inseln im Mekong. Herrliche Landschaft... einmal im Mekong geschwommen... zum Sonnenuntergang trocknen lassen... Duebel im Anschluss :)
Anschliessend hiess es ByeBye Laos... Ueberfahrt nach Cambodia...

No comments:

Post a comment

Silahkan Komen Rider,