Monday, 7 September 2009

Kota Kinabalu und Besuch im Longhouse


In Kota Kinabalu angekommen haben wir uns etwas die Zeit vertrieben, bis uns der Host von Couchsurfing abholen konnte...
Die groesste Stadt in der Gegend war klein und uebersichtlich... schoene Kuestenstadt... hat sogar eine kleine Clubstrasse, die ich leider nur im Vorbeigehen bewundern konnte...
Couchuebernachtung war klasse... unser Host, Nicholas, hat nochmal den ganzen Aufenthalt in Borneo mit uns geplant. Mit Nummern und Adressen versorgt... spitze :)

Am naechsten Tag ging es ein Longhouse besuchen... nach etwas Suchen, wo denn der richtige Busbahnhof ist, sind wir abends mit etwas Verspaetung noch angekommen. War im Ganzen etwas tourisisch ausgelegt, aber dennoch ziemlich interessant. Eine Gruppe malayischer Studenten hat gerade das Longhouse besucht um eine Projektarbeit ueber den ansaessigen Rungus Stamm zu schreiben.

Ja die Floete wurde mit der Nase gespielt...

und mir ist erst durch das Bild aufgefallen, dass ich doch sehr viel groesser bin als die ganzen Asiaten :P

No comments:

Post a comment

Silahkan Komen Rider,